DATENSCHUTZ

 

Mit unseren Datenschutz Beauftragten sind Sie immer auf der sicheren Seite.

„Wir haben keinen Bedarf“
Viele - insbesondere kleine - Unternehmen gehen oft davon aus, dass sie keinen Datenschutzbeauftragten benötigten. Wenn aber zehn Mitarbeiter (auch Freelancer, Praktikanten, …) regelmäßig personenbezogene Daten (beispielsweise Namen, E-Mail-Adressen, Kontonummern oder Standortdaten von Kunden) verarbeiteten, wird ein Datenschutzbeauftragten benötigt.

„Wir wurden noch nie kontrolliert“
Bis Sie eben kontrolliert werden... Meist rechnet man nicht damit, dass eine Kontrolle das eigene Unternehmen trifft, bis es passiert. Auch heute schon sind die Aufsichtsbehörden restriktiv. Ab der Anwendung der EU-DSGVO ab 25. Mai 2018 ist voraussichtlich mit einem noch härteren Durchgreifen zu rechnen und auch mit wesentlich höheren Bußgeldern.

UNSER DATENSCHUTZMODELL

Organisation - Risiken

Richtlinien | Verfahren | Dokumentation

Audit Maßnahmen

Sensibilisierung | Awareness | Umsetzung | Informieren

Wir holen Sie dort ab, wo Sie mit Ihrem Unternehmen, Ihren Prozessen und Ihren Mitarbeitern stehen. Egal welche Branche, wir haben die Spezialisten mit langjähriger praktischer Erfahrung!